Happy birthday, Ema.Li!

„Heaven is a place, where nothing ever happens” Talking Heads

Wir werden auch die Balance finden müssen, ein neues Projekt zu beginnen, ohne uns dadurch zusätzlich zuzukoffern und zu jenem Lebensstil beizutragen, der parteipolitische Aktivität für viele so unattraktiv macht. Wir wollen das Risiko eines solchen Versuchs eingehen. Das möchten wir gemeinsam tun.“  Aus dem Basispapier der Emanzipatorische Linken (Ema.Li): Anders leben, anders arbeiten, anders kämpfen – Für eine emanzipatorische Linke

Vor vier Jahren, am 23. Mai 2009, wurde die Emanzipatorische Linke formal als Strömung in und bei der Partei DIE LINKE gegründet, im schönen Haus der Demokratie und Menschenrechte in Berlin, das Kind hat heute also Geburtstag. Na dann „Prost“!  … Alles wird gut!

Advertisements


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s